Translations: Start tidalcycles and superdirt for the first time/34/de

From TidalCycles userbase
Jump to: navigation, search

Wenn du das Emacs-PlugIn noch nicht installiert hast, schau Dir noch mal die Linux installation an. Nachdem das TidalCycles-PlugIn installiert ist, musst du nur eine *.tidal Datei öffnen und dann C-c C-s drücken, um Tidal in Emacs zu starten. Wenn alles geklappt hat solltest du den Output von Tidal in einem separatem Fenster sehen.